Hoko

«Hotel-Kommunikationsfachfrau/-mann EFZ»
Deine Lehre bei uns an der Schule

Was erwartet dich während unserer dreijährigen, schulisch organisierten Grundbildung mit Lehrabschluss zur/zum «Hotel-Kommunikationsfachfrau/Hotel-Kommunikationsfachmann EFZ»? Wie sehen deine Zukunftsperspektiven mit einem HoKo-Abschluss aus?

Überblick

Die Grundbildung zur/zum "Hotel-Kommunikationsfachfrau/Hotel-Kommunikationsfachmann EFZ"

Auf dem EHL Campus Passugg (EHL SSTH) werden die Lernenden in einer 360 Grad Lehre für die Welt der Hotellerie vorbereitet.

In der beruflichen Grundbildung stehen die Hotelgäste und deren Bedürfnisse rund um das Hotelerlebnis im Zentrum. Um die Gäste optimal zu betreuen, wirst du in verschiedenen Abteilungen eingesetzt sowie mit der Durchführung und Koordination von administrativen Abläufen vertraut gemacht.

Während der dreijährigen Ausbildung verbringst du die Hälfte der Zeit in Hotelbetrieben und wirst von der Schule begleitet. Hört sich spannend an, nicht?

Für den Ausbildungsstart im August 2021 sind noch Plätze frei.

Bewirb dich jetzt

Claudio Usznula Admission Officer und Kontakt an der SSTH Hotelfachschule Passugg

Kontakt

Für deine Auskünfte

Als ehemaliger EHL SSTH Student war Claudio Usznula selbst einmal in deiner Position und auf der Suche nach der passenden Ausbildung. Zögere nicht, ihn mit deinen Fragen zu kontaktieren, gerne hilft er dir weiter.

 

Kontakt

Persönliche Ausbildungsberatung

Lehrplan

Welche Kurse beinhaltet die HoKo Grundbildung?

Hast du gerne mit Menschen zu tun und möchtest du in der abwechslungsreichen Hotellerie-Branche erste Erfahrungen sammeln?

Die schulisch organisierte berufliche Grundbildung auf dem EHL Campus Passugg hat sich ganz dem Grundgedanken verschrieben, die zukünftigen Hotel-Kommunikationsfachleute mit den notwendigen operativen Kenntnissen als auch gefragten Soft Skills auszustatten.

Hier siehst du, welche Kurse du während deiner HoKo-Ausbildung besuchst und was du in den Praktikumssemestern lernst:

Das erste Semester der HoKo-Lehre auf dem EHL Campus Passugg fokussiert auf verschiedene Bereiche der Restauration aber auch weitere für die Hotellerie wichtige Fächer:

  • Restauration (Küche & Service)
  • Kommunikation: Gesprächsführung
  • Betriebsorganisation
  • Sprachen: Englisch und Französisch oder Italienisch
  • Buchhaltung
  • Informatik: Officeanwendungen
  • Tourismus
  • ABU: Allgemein bildender Unterricht
  • Projektwoche: Interculture, Exkursionen (bspw. Weinbauer und Bioküche)

Praktikum in Service und Küche für 6 Monate

Praktikumslohn: CHF 1'400 pro Monat

Im Schulsemester mit Fokus auf die Beherbergung erwarten die Lernenden folgende Schulfächer:

  • Beherbergung (Rezeption & Hauswirtschaft)
  • Kommunikation: Angebot
  • Betriebsorganisation
  • Sprachen: Englisch und Französisch oder Italienisch
  • Buchhaltung
  • Marketing
  • Informatik: Officeanwendungen
  • ABU: Allgemein bildender Unterricht
  • Projektwoche: Kommunikationsworkshops
  • Rezeptionstraining

Praktikum in der Beherbergung, das heisst Rezeption, Administration und Hauswirtschaft für 1 Jahr.

Praktikumslohn: CHF 1'700 pro Monat

Im Schulsemester mit Fokus auf die Kommunikation und Vertiefung erwarten die Lernenden folgende Schulfächer:

  • Kommunikation
  • Tourismus & Online Marketing
  • Informatik: Webdesign
  • Betriebsorganisation
  • Sprachen: Englisch und Französisch oder Italienisch
  • Buchhaltung
  • ABU: Allgemein bildender Unterricht
  • Projektwoche: Vertiefungsarbeiten
  • Vorbereitung Qualifikationsverfahren

Finde hier alle Informationen zur HoKo-Lehre auf dem EHL Campus Passugg:

Broschüre

Kein Abschluss ohne Anschluss -
Weiterstudieren zu Spezialkonditionen

Diplomierte Hotel-Kommunikationsfachleute können dank ihren erworbenen Kenntnissen das HF-Studium zur/zum  "Dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur" in einem verkürzten Verfahren und zu Spezialkonditionen absolvieren. 

Mehr erfahren

Kosten und Finanzierung

Was kostet mich die HoKo-Lehre?

Die Kosten der Ausbildung zur Hotel-Kommunikationsfachfrau bzw. zum Hotel-Kommunikationsfachmann EFZ an der SSTH setzen sich aus den Schulgebühren, dem Depot für Uniformen und Lehrmaterialien, der Mittagsverpflegung und den Gebühren für die Serviceleistungen auf dem Campus zusammen.

Abhängig davon, ob du auch auf dem Campus leben wirst, kommen Unterkunft und Verpflegung dazu.

Hier findest du die aktuellen Preise: Preisliste HoKo Lehre am EHL Campus Passugg

Was verdiene ich während der HoKo-Ausbildung?

Lasse nicht ausser Acht, dass du während den drei Praktikumssemestern auch einen Praktikumslohn beziehen wirst, der dir bei der Finanzierung der beruflichen Grundbildung helfen kann.

Es gibt interessante Stipendium-Möglichkeiten!

Benötigst du mehr finanzielle Unterstützung? Bei deinem Wohnsitzkanton kannst du ein Gesuch zur Übernahme der Ausbildungskosten einreichen.

Oder wende dich an eine der zahlreichen Stipendien- und Beratungsstellen der Schweiz.

Kontaktstellen:

Sie sind Eltern und fragen sich, welche Ausbildung für Ihr Kind geeignet ist?

Gerne beantworten wir all Ihre Eltern-Fragen im Zusammenhang mit der Lehre als Hotel-Kommunikationsfachfrau/-mann:

Antworten auf Ihre Eltern-Fragen

Aufnahmebedingungen

Voraussetzungen für deine HoKo-Lehre

Über deine Aufnahme zur Ausbildung zur Hotel-Kommunikationsfachfrau bzw. zum Hotel-Kommunikationsfachmann EFZ auf dem EHL Campus Passugg entscheiden Schulabschluss, Zeugnisnoten, Sprachkenntnisse und deine Persönlichkeit.

 

Unser Schritt für Schritt Aufnahmeverfahren im Überblick

Erreichtes 16. Lebensjahr (bis Ende Jahr im ersten Semester)

  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Gute Kenntnisse der französischen oder italienischen Sprache

Unser Tipp: Nicht sicher, ob du die notwendigen Sprachkenntnisse erfüllst? Vielleicht ist für dich vor Schulantritt ja auch ein Zwischenjahr in einer anderen Sprachregion spannend?

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit auf Sekundarstufe oder auf Rückfrage bei der Schulleitung mit sehr gutem Realschulabschluss
  • Besuch eines Informationsanlasses bzw. einer Schulführung auf dem EHL Campus Passugg
  • Absolvierte Schnuppertage in den Bereichen HoKo, Hofa, Refa oder KV HGT

Eine Liste an möglichen Schnupperbetrieben findest du in unseren FAQ.

Beim Aufnahmeentscheid werden die vorgängigen Zeugnisnoten, sowie die Ergebnisse der Eignungsabklärung und der Gespräche berücksichtigt. Nach ca. 2 Wochen wirst du den Aufnahmeentscheid erhalten.

Termine und Tipps zum Aufnahmeverfahren

Die nächsten HoKo-Aufnahmeverfahren finden an folgenden Daten statt:

  • 31. August 2020
  • 19. Oktober 2020
  • 23. November 2020

Es wird empfohlen, die Aufnahmeprüfung Ende der 2. Oberstufe oder Anfang der 3. Oberstufe zu absolvieren, damit die Zusicherung des Ausbildungsplatzes gewährleistet ist.

 

Anmeldung zum Aufnahmeverfahren

Positivität Empathie und Soft Skills bringen junge Leute in der Hospitality weit

Affective Hospitality Ausbildung an der EHL Hotelfachschule Passugg

Die EHL Hotelfachschule Passugg (SSTH) vermittelt nicht nur soziale Kompetenzen - oft auch Soft Skills genannt - sondern stärkt auch Selbstbewusstsein, Selbstregulierung, Motivation und soziales Bewusstsein. Unser Ziel: die Lernenden zu begeisterten Gastgebern mit einem guten Gefühl für sich selbst als auch ihre Kollegen und Gäste auszubilden.

Testimonials

Was unsere Lernenden zur HoKo-Ausbildung sagen

Erfahre, warum sich unsere Lernenden für die Ausbildung zur Hotelkommunikationsfachfrau oder zum Hotelkommunikationsfachmann entschieden haben, welche ersten Erfahrungen sie während ihrer HoKo-Ausbildung auf dem EHL Campus Passugg gesammelt haben und wie ihre Zukunftspläne aussehen.

Kannst du dich in diesen Worten auch wiederfinden?

Lerne hier unsere Lernenden und Alumni kennen

« Die Hotellerie hat mich schon immer fasziniert. Ich möchte anschliessend im Ausland arbeiten und so meine guten Sprachkenntnisse anwenden. Dass man an der EHL SSTH zuerst ein halbes Jahr Theorie hat und erst dann ins Praktikum wechselt, gefällt mir. So gewinne ich Sicherheit in der Arbeit. Ich freue mich sehr auf die Praktika. »
morgane_zehnder hoko lernende
Morgane Zehnder
Schlatt TG, Schweiz
« An der EHL SSTH gefällt mir, dass wir von den Dozenten gut unterstützt werden und dass diese viel Geduld mit uns haben. Ich möchte viel praktisch arbeiten können, so dass ich auch über mich hinauswachsen kann. Wir sind eine wirklich coole Klasse mit einem guten Zusammenhalt. »
sara_fassbind hoko lernende ehl passugg
Sara Fassbind
Winterthur ZH, Schweiz
« Mit der HoKo-Berufslehre stehen mir viele Berufsmöglichkeiten offen. Nach der Lehre möchte ich ein Studium anschliessen, international arbeiten und meine Sprachkenntnisse anwenden. »
philipp_danuser hoko lehre ehl passugg
Philipp Danuser
Malans GR, Schweiz
« Mir gefällt die Vielfältigkeit der Aufgaben in der Gastronomie und der Hotellerie. Man kann in der Küche, im Service und an der Rezeption arbeiten. Nur im Hintergrund tätig zu sein ist mir zu langweilig. Ich schätze den Kontakt zu Leuten und habe Spass an der Arbeit. »
jana_baertsch hoko lehre ehl passugg
Jana Bärtsch
Chur GR, Schweiz
« Mein Ziel ist es, in der Hotellerie zu arbeiten. Mir gefällt die Vielseitigkeit und die Abwechslung, die der Beruf mit sich bringt. Nach der Lehre ein Studium in der Hotellerie zu machen, schliesse ich nicht aus. Dadurch stehen mir viele Berufsmöglichkeiten offen, auch international. »
sina_albertin hoko lehre passugg
Sina Albertin
Ramosch GR, Schweiz

Highlights

Was den Lernenden an der HoKo-Ausbildung besonders gefällt

Der EHL Campus Passugg (EHL SSTH) ist nicht nur eine Hotelfachschule, sondern auch ein Hotel. In der HoKo-Lehre lernst du von Grund auf, wie die Abteilungen in einem Hotel zusammenspielen.

Du arbeitest in der Küche, im Service, im Housekeeping, an der Rezeption und im Büro. Du betreust die Gäste und organisierst Events. Du wirst zum Kommunikationsprofi und repräsentierst dein Hotel auf den sozialen Medien. Und das alles in einem coolen Mix aus Schule und Arbeit.

hoko lehre rezeption gäste

#Talk

In der HoKo-Ausbildung wirst du zum Kommunikationsprofi der Zukunft. Du berätst und betreust die Hotelgäste und kommunizierst mit Kunden und Partnerunternehmen auf Augenhöhe, auch über die sozialen Netzwerke. Du arbeitest im Marketing und setzt deine eigenen Ideen in die Realität um. Du gestaltest Erlebnisse, die den Gästen in Erinnerung bleiben.

hoko_service_gästebetreuung_restaurant

#SeiDeinEigenerChef

Nur die Schulbank drücken und Theorie büffeln? Das ist anderswo. An der EHL SSTH führst du zusammen mit deinen Mitlernenden die Restaurants und die Kaffeebar im Schulhotel, organisierst öffentliche Anlässe und bist für Pop-up Events verantwortlich. Du kannst dich von Anfang an selber organisieren. Und das ist ziemlich einzigartig.

leben und lernen auf internationalem campus

#InternationalesFeeling

Auf dem EHL Campus Passugg lebst und lernst du zusammen mit Studierenden aus der ganzen Welt und kannst so richtig in das aufregende Campusleben eintauchen. Das heisst, neue Freundschaften schliessen, fremde Kulturen kennenlernen und Sprachen anwenden.

Gemeinsam mit deinen neuen Freunden kannst du an unserem abwechslungsreichen Sport- und Freizeitprogramm teilnehmen. Ob Schule, Arbeit oder Freizeit, auf unserem Campus ist es immer spannend.

hoko praktikum direkt im hotel ist durch schule organisiert

#Praktikum?IstOrganisiert

Die Hälfte deiner Lehre verbringst du auf dem EHL Campus Passugg, die andere Hälfte in Hotelbetrieben, wo du dein neues Wissen direkt anwenden kannst.

Dabei musst du dich nicht alleine auf die mühsame Suche nach Praktikumsstellen machen. Wir helfen dir mit unserem riesigen Netzwerk dabei, einen spannenden Praktikumsplatz zu finden. Wünsche kannst du dabei gerne anbringen.

 
hoko besuch mit schulklasse oberstufe für einblick in hotellerie

Besuch mit der Schulklasse

Der Einstieg in die Berufswelt ist eine der wichtigsten Entscheidungen für Schülerinnen und Schüler.

Wir laden Oberstufenschulklassen zu uns an die EHL Hotelfachschule Passugg ein, um in die Hotellerie reinzuschnuppern.

Anfrage senden

Wie sieht der Beruf der Hotel-Kommunikationsfachleute aus?

 

Das Hotel ist deine Bühne, die Gäste deine Fans!

 

Damit du weisst, wie die Fäden auch im Hintergrund zusammenlaufen, arbeitest du zu Beginn der beruflichen Grundbildung in der Küche und der Hauswirtschaft. Anschliessend bist du bereit für die Front und erhältst deine Einsätze im Service und an der Rezeption.

Über uns

Die Nr. 1 Hotelmanagement Schule, die Praxis und Management verbindet

Bewährte Schweizer Qualitätsausbildung: Wir glauben an die Chancen der dualen Ausbildung und führen unser etabliertes Ausbildungssystem zu internationalem Erfolg. Unsere praxisorientierte Ausbildung kombiniert mit akademischer Exzellenz stellt sicher, dass unsere Lernenden und Studierenden zu Hospitality-Profis ausgebildet werden, die für das Beherrschen der höchsten Standards der Gastfreundschaft weltweit anerkannt sind.

EHL SSTH Studierende lernen Praxis und Management im Hospitality Bereich

Wir decken mit unserem Lehrplan ein immens breites Spektrum an Kursen ab, so dass sich unsere Studierenden über die verschiedenen Ausbildungsstufen hinweg zu gefragten Managern entwickeln.

Aber gutes Management setzt auch fundierte Kenntnisse der operativen Grundlagen voraus. Deshalb lernen unsere Lernenden und Studierenden die operativen Prozesse in der Hotellerie und Gastronomie intensiv und von Grund auf.

Kurzes FAQ

Wir beantworten deine wichtigsten Fragen zur HoKo-Ausbildung

Unter dem Begriff und die Ausbildung Hotel-Kommunikation fallen folgende Themenbereiche, welche an dem EHL Campus Passugg gelehrt werden:

  • Grundlagen der mündlichen und schriftlichen Kommunikation
  • Beratungs-, Verkaufs-, Feedback- und Reklamationsgespräche
  • Information und Kommunikation über alle Abteilungen
  • Festhalten und Weitergabe von Gästeinformationen/-präferenzen
  • Wertepräferenzen anderer Kulturen
  • Verständnisse der Gäste- und Zielgruppen
  • Kommunikation mit dem Gast vor, während und nach dem Aufenthalt
  • Onlineplattformen
  • Marketingmassnahmen
  • Soziale Medien
  • Englisch und zweite Landessprache

Die HoKo-Lernenden sind als praktische Allrounder im Betrieb unterwegs. Hier geht es in erster Linie darum, die Organisation und Abläufe des Hotelbetriebes kennenzulernen. Zudem werden pro Abteilung die wichtigsten Inhalte für eine optimale Gästebetreuung vermittelt.

Die Kommunikation und Vernetzung stehen bei den Tätigkeiten der HoKos im Vordergrund.

Ein Beispiel aus dem "HoKo-Alltag":

Das Silvester-Dinner

Die HoKo-Lernenden entwerfen ein Package mit Abendessen und Übernachtung, erstellen dazu passende Kommunikationsmittel und publizieren diese im Internet. Sie nehmen Reservationen und spezielle Wünsche der Gäste entgegen und betreuen sie am Tag des Anlasses so, dass sie sich rundum wohlfühlen.

 

Wenn du dich für die Lehre zur Hotelkommunikationsfachfrau bzw. zum Hotelkommunikationsfachmann auf dem EHL Campus Passugg (EHL SSTH) interessierst, dann kannst du bei folgenden Praktikumsbetrieben nachfragen, ob sie in ihrem Hotel Schnuppertage anbieten.

Erwähne bei deiner Anfrage, dass du die Ausbildung nicht im Hotelbetrieb, sondern auf dem EHL Campus Passugg machen möchtest und du den Kontakt auf der Empfehlungsliste der Hotelfachschule gefunden hast.

 

Liste der Schnupperbetriebe

 

Folgende Hotelbetriebe bieten dir Schnuppertage oder -wochen an, in denen du Einblick in alle Abteilungen erhältst. Melde dich direkt bei der zuständigen Person in der Personalabteilung.

 

Ort Betrieb
Arosa Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa
Arosa Sunstar Hotel Arosa
Arosa Hotel Altein
Arosa Tschuggen Hotel Group AG
Bergün Kurhaus Bergün
Bern Hotel Ambassador
Celerina Hotel Chesa Rosatsch
Champfèr Giardino Group AG, Hotel Giardino Mountain
Chur City West Hotel & Restaurant
Chur Romantik Hotel Stern
Chur Hotel ABC
Davos Platz AM Hotel Davos AG
Davos Platz Grischa-DAS Hotel Davos
Engelberg H+ Hotel & SPA Engelberg
Fürstenau Schloss Schauenstein
Grindelwald Aspen alpin lifestyle hotel
Heiden Hotel Heiden
Interlaken Hotel Bellevue & Alplodge AG
Laax Weisse Arena Gastro AG
Lenzerheide Hotel Schweizerhof
Lenzerheide PRIVÀ Alpine Lodge
Lenzerheide Hotel Lenzerhorn Spa & Wellness
Luzern AMERON Luzern Hotel Flora
Luzern Hotel und Restaurant Hofgarten
Maloja Hotel Schweizerhaus
Melchsee-Frutt Hotel frutt Lodge & Spa und Hotel frutt Family Lodge
Oberentfelden Hotel Aarau-WEST
Pfäfers Hotel Schloss Wartenstein
Saas-Fee Hotel Schweizerhof Saas-Fee
Saas-Fee The Capra
Scuol Hotel Belvedere
Suhr Hotel Bären Suhr AG
Thusis Hotel Weiss Kreuz
Tschiertschen Alpina Resort Tschiertschen
Valbella Valbella Inn Resort
Vitznau Hotel Vitznauerhof
Winterthur Park Hotel Winterthur AG
Zuoz Hotel Castell
Zürich 25hour Hotel Zürich Langstrasse

Für folgende Stellen qualifizieren sich Hotel-Kommunikationsfachleute (keine abschliessende Auflistung) 

  • Guest Ambassador
  • Mitarbeitende Rezeption / Rezeptionisten
  • Gästebetreuer mit Einsatz an der Rezeption und im Service / an der Bar
  • Allrounder Hotellerie
  • Reservierungs- und Empfangsmitarbeitende
  • Teamassistent Direktion
  • Front Office Agent oder Supervisor

 

An die HoKo-Lehre am EHL Campus Passugg kann alternativ auch direkt die Hotelmanagement Ausbildung an der EHL Hotelfachschule Passugg angehängt werden.

Der Ausbildungsstart oder Intake - wie wir es nennen - ist jedes Jahr im August.

Für die HoKo-Ausbildung auf dem EHL Campus Passugg gelten folgende Semestertermine:

 

Herbstsemester 2020

6.-9. August 2020

Anreise und Check-in

10. August 2020

Semesterbeginn

11. Dezember 2020

Semesterende

 

Frühlingssemester 2021

9.-10. Januar 2021

Anreise und Check-in

11. Januar 2021

Semesterbeginn

18. Juni 2021

Semesterende

 

Herbstsemester 2021

5.-8. August 2021

Anreise und Check-in

9. August 2021

Semesterbeginn

10. Dezember 2021

Semesterende

 

Frühlingssemester 2022

8.-9. Januar 2022

Anreise und Check-in

10. Januar 2022

Semesterbeginn

17. Juni 2022

Semesterende

 

Herbstsemester 2022

4.-7. August 2022

Anreise und Check-in

8. August 2022

Semesterbeginn

9. Dezember 2022

Semesterende

 

Frühlingssemester 2023

6.-8. Januar 2023

Anreise und Check-in

9. Januar 2023

Semesterbeginn

16. Juni 2023

Semesterende

 

Herbstsemester 2023

11.-13. August 2023

Anreise und Check-in

14. August 2023

Semesterbeginn

15. Dezember 2023

Semesterende

* Änderungen vorbehalten

Ja, wir unterstützen dich gerne bei jedem deiner Bewerbungsschritte. Du kannst uns bei Fragen jederzeit kontaktieren.

Unser persönlicher Tipp: Halte alle Dokumente bereit und kopiere jedes einzelne Dokument.

Ja, uns ist die soziale Verantwortung sehr wichtig. Corporate Social Responsability (CSR) ist ein strategischer Pfeiler der EHL Gruppe. Wir engagieren uns stark im Bereich Nachhaltigkeit und lassen hier viele Aktivitäten in den Unterricht einfliessen.

Semesterdaten

Wann ist der Schulstart?

Es gibt jedes Jahr jeweils im August einen neuen Schulstart. Bitte informiere dich mit Hilfe der folgenden Liste über die konkreten Semesterdaten.

 

Hinweis: Diese Daten können sich ändern.

6. August 2020 Ankunft und Check-in für neue Lernende
7.-9. August 2020 Einführungswochenende für neue Lernende
8.-9. August 2020 Ankunft für zurückkehrende Lernende
10. August 2020 Start des Herbstsemesters
3.-11. Oktober 2020 Herbstferien
11. Dezember 2020 Ende des Herbstsemesters
11.-12. Dezember 2020 Check-out
7. Januar 2021 Ankunft und Check-in für neue Lerndende
8.-10. Januar 2021 Einführungswochenende für neue Lernende
9.-10. Januar 2021 Ankunft für zurückkehrende Lernende
11. Januar 2021 Start des Frühlingssemesters
18. Juni 2021 Ende des Frühlingssemesters
18.-19. Juni 2021 Check-out
5. August 2021 Ankunft und Check-in für neue Lernende
6.-8. August 2021 Einführungswochenende für neue Lernende
7.-8. August 2021 Ankunft für zurückkehrende Lernende
9. August 2021 Start des Herbstsemesters
2.-10. Oktober 2021 Herbstferien
10. Dezember 2021 Ende des Herbstsemesters
10.-11. Dezember 2021 Check-out
6. Januar 2022 Ankunft und Check-in für neue Lerndende
7.-9. Januar 2022 Einführungswochenende für neue Lernende
8.-9. Januar 2022 Ankunft für zurückkehrende Lernende
10. Januar 2022 Start des Frühlingssemesters
17. Juni 2022 Ende des Frühlingssemesters
17.-18. Juni 2022 Check-out
4. August 2022 Ankunft und Check-in für neue Lernende
5.-7. August 2022 Einführungswochenende für neue Lernende
6.-7. August 2022 Ankunft für zurückkehrende Lernende
8. August 2022 Start des Herbstsemesters
1.-9. Oktober 2022 Herbstferien
9. Dezember 2022 Ende des Herbstsemesters
9.-10. Dezember 2022 Check-out
5. Januar 2023 Ankunft und Check-in für neue Lerndende
6.-8. Januar 2023 Einführungswochenende für neue Lernende
7.-8. Januar 2023 Ankunft für zurückkehrende Lernende
9. Januar 2023 Start des Frühlingssemesters
16. Juni 2023 Ende des Frühlingssemesters
16.-17. Juni 2023 Check-out
10. August 2023 Ankunft und Check-in für neue Lernende
11.-13. August 2023 Einführungswochenende für neue Lernende
12.-13. August 2023 Ankunft für zurückkehrende Lernende
14. August 2023 Start des Herbstsemesters
7.-15. Oktober 2023 Herbstferien
15. Dezember 2023 Ende des Herbstsemesters
15.-16. Dezember 2023 Check-out