EHL Swiss School of Tourism and Hospitality | SSTH

Sind Sie neugierig auf das Leben auf dem EHL Campus Passugg?

Werfen Sie einen Blick auf den EHL Campus Passugg und entdecken Sie mehr zu Studentenleben, Klassenzimmern, Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants und Freizeitaktivitäten.

EHL Campus Passugg SSTH outside of School Hotel

Allegra und wilkommen auf dem EHL Campus Passugg!

Gleich bei Chur, der ältesten Stadt der Schweiz, auf 829 Meter über Meer gelegen, liegt unser EHL Campus Passugg. Einst ein Kurort mit heilenden Wasserquellen sind wir heute ein Campus der EHL Group und bilden zukünftige Hotel-Managerinnen und -Manager aus.

Hier finden Sie moderne Unterrichtsräume und gemütliche Treffpunkte mit Kollegen. Wir bieten Ihnen direkt auf unserem Campus verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten, die Sie sich auch leisten können.

Lernen Sie Studierende aus der ganzen Welt kennen und tauchen Sie in andere Kulturen ein. Verbringen Sie die Freizeit bei uns auf dem Campus oder erkunden Sie mit Ihren neuen Freunden die Bergwelt von Graubünden und die Schweiz. 

Campus

Einzigartige Location

Der EHL Campus Passugg ist einmalig, mit atemberaubendem Blick auf die Berge und die Umgebung von Chur, der ältesten Stadt der Schweiz. Hier trifft Historie auf Natur und Kultur. Auf dem EHL Campus Passugg vibriert eine internationale und familiäre Atmosphäre, auf den Gängen hört man viele Sprachen und Gelächter. Werden Sie Teil der EHL SSTH Familie!

Das über 150 Jahre alte Schulhotel-Gebäude war einst ein international renommiertes Kurhaus mit verschiedenen Quellen, aus denen heilendes Mineralwasser floss. Auch heute noch können die EHL SSTH Studierenden das frische Quellwasser direkt aus dem Wasserhahn zapfen und geniessen. Vielleicht gibt ihnen das die zusätzliche Kraft für ihr Studium? 

Der EHL Campus Passugg erstreckt sich über mehrere Gebäude. Die Lernenden und Studierenden verbringen viel Zeit im Hauptgebäude, wo sie sich neben Unterricht und Studium in 5 verschiedenen inhouse Restaurants verpflegen können. Hier liegt auch der Grossteil der Schlafzimmer. Weitere Zimmer gibt es im Fontana und im Bachelor Village. In beiden Gebäuden findet ebenfalls ein Teil des Unterrichts statt.

Unterrichtszimmer − oder wo Ihnen das Know-how vermittelt wird

Der Unterricht findet in modernen Räumlichkeiten statt, die alle mit Multimediastationen und Projektoren ausgerüstet sind. Wir vermitteln die aktuellsten Trends mit den neusten Medien.

 

Media Center

Ob akademische Projekte oder private Aufgaben, dafür bedarf es eines modernen Arbeitsplatzes und elektronischer Geräte. Das Media Center, ausgestattet mit Computerstationen mit Laptopanschlüssen, Drucker, Kopierer und Scanner können die Studierenden für Recherche-Arbeiten und zur Vorbereitung von Projekten nutzen.

 

Gruppenräume

Egal in welcher Branche oder welchem Unternehmen: Man kommt nicht ohne Teamarbeit aus. EHL SSTH Studierende lernen, wie man erfolgreich in Teams arbeiten und diese managen kann. Team- und Gruppenarbeiten spielen im Hotelmanagement-Studium, in welchem der Mensch im Fokus steht, eine zentrale Rolle. Dafür stehen diverse Gruppenräume und attraktive Treffpunkte bereit.

 

Demo-Küche und Lern-Patisserie

Kochen bis zur Perfektion und köstlichste Dessert-Kreationen gelingen in der Demo-Küche und unserer hauseigenen Patisserie. Dank einer Kamera an der Decke werden alle Arbeitsprozesse der Lernenden und Studierenden aufgezeichnet, später gemeinsam mit Experten analysiert und optimiert.

 

Ein multisensorisches Restaurant als digitales Klassenzimmer

a unique culinary and multisensory experience in the digital classroom and restaurant at SSTH

Im Elysium, dem digitalen Klassenzimmer der EHL SSTH, erleben die Studierenden hautnah, wie emotional aufgeladene Erlebnisse entstehen können. Exklusive Gourmetküche wird mit den neuesten digitalen Effekten zu einem einzigartigen Erlebnis kombiniert. Eine neue Kunstform der Gastfreundschaft. Die EHL SSTH bereichert das Erlebnis des Gastes mit Animationen, Projektionen, Sound- und Dufteffekten, um die Gäste multisensorisch anzusprechen und eine beispiellose gastronomische Inszenierung zu kreieren.

 

Lesen Sie mehr: Emotionale Gasterlebnisse werden in einem digitalen Klassenzimmer kreiert

Unterkunft und Verpflegung

Unsere 5 Restaurants im Haus

Zukünftige EHL SSTH Studierende finden auf unserem Campus 5 Restaurants unter einem Dach, die sie selber unter Anleitung von Experten betreiben, in denen sie aber auch gemeinsam mit Freunden als Gäste ihre Pausen geniessen können. Jedes Restaurant verfolgt seine eigene Philosophie und bietet seine eigene Küche an.

the greatest sushi and poke specialties served at ssth umami restaurant

Umami

Unser Umami Restaurant hat sich ganz der asiatischen Küche verschrieben. Geniessen Sie asiatische Spezialitäten wie Sushi, Poké und Nudelsuppen, die von Studierenden unter der Anleitung von Stephan an einer Live Cooking Station zubereitet werden. Stephans leckere flambierte California Roll schon einmal probiert?

 

Lesen Sie mehr: Poke Trend Küche

great service and regional specialties at ssth inhouse restaurant da fortunat

Da Fortunat

Das Restaurant Da Fortunat, ehemals Paulaners, widmet sich der regionalen Schweizerischen Küche. Regional und biologisch produzierte Produkte spielen hier die Hauptrolle. Haben Sie schon einmal von Maluns oder Capuns gehört? Manfred heisst Sie hier herzlich willkommen und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Bündner Küche und Spezialitäten zu entdecken.

 

Interessiert, wie wir Nachhaltigkeit in den Culinary Arts unterrichten?

campigiana bistro is the meeting point for students and faculty

Campigiana

Im Campigiana, unserem Bistro und der Bar, finden Sie das Herz der Schule. Hier treffen sich Studierende, Dozierende und Mitarbeitende zu Kaffee und Croissant. Oder Lust auf was Gesundes? Dann testen Sie Giuseppes saisonale Smoothie Kreationen! Am Mittag werden Burger, Clubsandwiches und Flammkuchen serviert.

Am Abend wird die Bar zum Treffpunkt für Lernende und Studierende, geniessen Sie mit Freunden aus aller Welt ein Glas Wein oder ein Bier.

Fine Dining experience at the essence at ehl campus passugg

The Essence

Im The Essence geht es um den Kern einer gastronomischen Ausbildung. Im gehobenen Teil des Speisesaals lernen die Studierenden in klassischer Weise Grosses Pièces herzustellen und auf Platten anzurichten. Im Service werden gleich zwei Arten geschult: Zum einen ein Guéridon-Platten-Service, wobei vor dem Gast angerichtet und tranchiert wird, und zum anderen ein Bankettservice. Die Gast kommen in den Genuss eines täglich frisch zubereiteten, klassischen 3-Gang-Menus, inkl. Weinservice.

great sweet desert buffet in the market

The Market

Im Selbstbedienungsrestaurant der EHL SSTH, The Market genannt, geht es etwas schneller zu. Die Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden können an einem Buffet aus Salat, Hauptgericht und Dessert selbst wählen, was ihnen am besten schmeckt. Einige Gerichte werden im Marché-Prinzip direkt vor den Gästen zubereitet.

1440x960-suishi

Möchten Sie eine Kostprobe bekommen und eines unserer 5 inhouse Restaurants besuchen?

Gerne begrüssen wir Sie und zeigen Ihnen unseren EHL Campus Passugg persönlich.

Kontaktieren Sie uns

Unterkunft

Geniessen Sie Ihren Morgenkaffee oder Tee mit einem faszinierenden Blick auf die Berge und Wälder, die je nach Jahreszeit ihre Farbe wechseln oder schneebedeckt sind.

Bei uns wohnen heisst, sich zuhause fühlen

SSTH students have a beautiful view of the Swiss mountains from their rooms

Auf dem EHL Campus Passugg leben ca. 250 Lernende und Studierende der verschiedensten Nationen. Sie sind sowohl im Schulhotel, als auch im Fontana und dem Bachelor Village untergebracht. Etwa 160 Einzel- und Doppelzimmer bilden das neue Zuhause unserer Studierenden und wir bauen weiter aus.

Eine Unterkunft im Schulhotel zu beziehen heisst, von einem ausgezeichneten Lernumfeld und moderner Infrastruktur zu profitieren. Ein Securitas Dienst garantiert rund um die Uhr Sicherheit auf dem Campus.

Fragen zu Zimmerkategorien, Ausstattung und Preisen? Unsere Studienberater sind für Sie da!

Freizeit

Spass auf unserem Campus neben dem Studium

Die Freizeit auf unserem internationalen Campus zu verbringen, macht Spass. Wir haben ein hauseigenes Gym, ein Volleyball Feld und planen einen Lauftrack im Wald. Oder lieber Lust auf etwas Gemütliches? Dann spielen Sie mit Ihren Kollegen Outdoor-Schach im Fontana, Tischtennis oder kommen Sie an einem unserer zahlreichen Treffpunkte zusammen.

Vom Campus auf die Piste? Kein Problem. Tolle Ski- und Wandergebiete und viele andere Sportmöglichkeiten befinden sich in nächster Nähe unserer Schule. Wir haben eine Kooperation mit einem Sportzentrum in Chur, wo Sie neben Fitnessmöglichkeiten ein Hallenbad und eine Sauna vorfinden. Das gibt Energie pur.

Die Umgebung entdecken – Erlebniswelt Graubünden

Studieren in der Schweiz – vor allem in der fantastischen Bergwelt Graubündens – bedeutet nicht nur Arbeit, sondern auch Spass, Natur und Lifestyle. Graubünden als der Tourismuskanton Nr. 1 in der Schweiz ist ideal, um Hotelmanagement zu studieren und das Tourismus-Business von Grund auf kennenzulernen.

Ein paar Fun Facts: Im Kanton Graubünden gibt es ca. 150 Täler, 615 Seen, 937 Berggipfel bis hinauf zum Piz Bernina auf 4'049 müM.

Lesen Sie: Die 8 schönsten Plätze in Graubünden

Bekannt ist Graubünden für seine naturbelassene Alpenregion, das gute Wetter und die Hüttengemütlichkeit. Hier finden Sie ein paar der bekanntesten Skigebiete Europas: St. Moritz, Scuol, Arosa, Davos, Lenzerheide und Flims/Laax.  

Die sommerliche Jahreshälfte geniessen viele Bündner und Neuzuzüger wie Sie bei Sportarten wie Biken, Wandern und Golfen. Der reissende Fluss in der Rheinschlucht ist ebenso faszinierend wie der Park Ela mit seinen Gebirgsbächen und Steinböden. Motorradfahrer schätzen die populären Bergpassstrassen San Bernardino, Splügen, Julier, Lukmanier, Oberalp, die sich an Wiesen voller Alpenkräuter und an glockentragenden Kühen vorbeischlängeln. Und wer sein erstes Alpenglühen bei Sonnenauf- oder -untergang erlebt, der will ohnehin nicht mehr so schnell weg.

Chur − unsere Homebase

EHL and SSTH students shopping in the town of Chur

Wir befinden uns nur 10 Minuten von Chur entfernt. Chur ist nicht nur die Hauptstadt des Kantons Graubündens, sondern auch die älteste Stadt der Schweiz. Erste Funde reichen bis in die junge Steinzeit zurück. Die Altstadt erinnert an das Bild eines romantischen Adventskalenders, so wie sich die kleinen Häuschen mit ihren Spitzdächern dicht aneinanderdrängen und gemütlich-verwinkelte Gassen bilden. Dort fädeln sich im Wechsel Shops und Cafés auf, die zum Flanieren laden. Umrahmt wird Chur von schneebedeckten Bergen und unverfälschter Natur.

 

Entdecken Sie Chur - Die Schweizer Alpenstadt

EHL SSTH students discover Switzerland and nearby Europe in their free time

Von Chur aus erreichen Sie viele Orte, sie ist die verbindende Stadt zwischen Norden und Süden. Ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, wo Zug, Busse und Bahnen zusammenkommen.  Und man merkt, der Süden kann nicht mehr allzu weit sein, so viele tropische Nächte wie es hier im Sommer gibt (mind. 20°C in der Nacht). Die tollsten europäischen Städte wie München, Mailand oder Paris sind nur einen Katzensprung entfernt und einen Wochenend-Ausflug wert.

 

Top 11 Swiss Towns to discover

Das Gastland Schweiz – Ihre neue Heimat

Die Schweiz wird schnell zum Lieblingsland. Gerade dann, wenn man den Blick über den Tellerrand wagt und die Klischeehaftigkeit von Schokolade und Käsefondue verlässt.

Hier geniessen Sie eine hohe Lebensqualität: Natur pur, saubere Luft, schmucke Städte, Palmen in der italienischen Schweiz und Crêpes am Genfer See. Hochgebirge oder südliches Ambiente, kosmopolitisches Flair oder unberührte Landschaften: Jede Region der Schweiz verfügt über charakteristische Eigenschaften.

Wir haben in der Schweiz zwar kein Meer, aber dafür rund 1'500 Seen

Die Schweiz ist eine Demokratie.

Wir werden als Binnenland von Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und dem Fürstentum Liechtenstein umrahmt.

Die Schweiz hat 8.5 Mio. Einwohner, davon sind über 2 Mio. ausländischer Staatsbürgerschaft. In der Schweiz leben viele verschiedene Kulturen friedlich miteinander.

Es gibt nicht nur eine, sondern gleich vier offizielle Sprachen, die in der Schweiz gesprochen werden: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Viele Schweizer beherrschen aber auch Englisch, da diese Sprache bereits in der Grundschule gelehrt wird.

Unsere Services

Wir sind für Sie da

Verschiedene Serviceleistungen werden Ihnen das Leben auf unserem Campus vereinfachen:

Front Office – Ihre Anlaufstation für alle Fälle

Das Front Office ist die erste Anlaufstelle für sämtliche Fragen. Hier wird der Studentenausweis ausgestellt, mit welchem Sie unter anderem Rabatt beim Kinobesuch sowie bei Bergbahn- oder Verkehrsbetrieben erhalten. Auch den Postservice übernimmt Sigi mit ihrem Team gerne.

Ab 19:30 Uhr steht ein Nachtportier für Sie bereit. Wollen Sie selbst ein Zimmer buchen oder erwarten Sie Gäste? Die Zimmerreservation sowie die Anmeldung für Übernachtungsgäste erfolgt ebenfalls über unser Team des Front Office.

 

Wäscherei und Reinigung

Natürlich verfügt jedes Stockwerk des Schulhotels über einen eigenen Waschraum mit Waschmaschine, Trockner, Bügelbrett und -eisen. Sie können pflegeempfindliche Kleidung auch gegen Bezahlung in die Reinigung geben, doch für die Waschmaschinen an der Schule fallen keine zusätzlichen Kosten an.

 

Studentenküche und Grillabende

Möchten Sie mal unter sich im Freundeskreis kochen oder in einer ausgesuchten Gruppe internationale Spezialitäten zaubern? Dann steht Ihnen die Studentenküche zur Verfügung. Eine komplette Grill-Ausstattung ist auch vorhanden.

 

Stauraum – Ihre Schätze sicher deponieren

Sind Sie in den Ferien oder im Praktikum, können Sie Ihr persönliches Hab und Gut und Ihre Sportausrüstung bei uns im Schulhotel lagern. Wir geben Ihnen genug Stauraum.

 

Parkplätze

Es ist eine limitierte Anzahl an Parkplätzen zur Miete verfügbar. Auskunft erteilt gerne das Front Office.

Kurzes FAQ

Wir beantworten Ihre dringendsten Fragen

Natürlich haben wir WLAN im ganzen Haus, damit Sie Ihre E-Learning-Einheiten absolvieren, online arbeiten oder abends Ihre geliebte Netflix-Serie anschauen können – vielleicht gemeinsam mit Ihren neuen Freunden?

Sie können zwischen Einzel- und Doppelzimmern wählen. Auch die Ausstattung variiert hinsichtlich Bad, Lage und Aussicht. Dies spiegelt sich natürlich in den Preisen wider. Wir versuchen, Ihre Präferenzen so weit möglich zu berücksichtigen.

Eine durchschnittliche Klasse an der EHL SSTH hat zwischen 20 und 25 Studierende. Die Klassenzimmer haben eine Kapazität von bis zu 28 Studierenden.

Zurzeit haben sich etwa 350 Studierende in den drei verschiedenen Lehr- und Studiengängen eingeschrieben: HoKo, HF und BSc.

Auf dem EHL Campus Passugg leben und studieren etwa 20 verschiedene Nationalitäten zusammen. Rund 60 Prozent kommen aus der Schweiz, der Rest der internationalen Studierenden aus Asien − China, Korea, Nepal, Indien − gefolgt von Europa und den USA.

Es gibt gemeinsam organisierte Freizeitaktivitäten, wie etwa regelmässige Fussball-Abende oder Shuttles in das Sportzentrum zum Schwimmen und Fitness. Geplant ist die Ausweitung des Angebots, damit die Studierenden Passugg und die Umgebung gemeinsam entdecken und erleben können.

Kontakt

Besuchen Sie uns und lernen Sie die EHL SSTH Gemeinschaft kennen!

Sie können unseren Campus jederzeit besuchen und uns kennenlernen. Wir führen auch regelmässig Informationstage durch. Gerne öffnen wir unsere Türen für Sie, kommen Sie vorbei!

 

Kontaktieren Sie uns