SSTH Hotelfachschule Passugg

Starten Sie jetzt Ihre Management-Karriere in der Hotellerie und Gastronomie!

Die EHL Hotelfachschule Passugg bildet Hotel- und Gastronomie-Talente aus. Sie ist Mitglied der EHL Group, der weltweiten Nummer 1 unter den Hotelfachschulen. 

Hoko

Hotel-Kommunikations-fachfrau/-mann EFZ

Die EHL Hotelfachschule Passugg bereitet die HoKo-Lernenden in einer 360 Grad Lehre schulisch für die Welt der Hotellerie vor.

International students from different countries study together at EHL Campus Passugg

Hôtelière-Restauratrice/ Hôtelier-Restaurateur HF

Fach- und Führungspersön-lichkeiten sind in der Hotel- und Tourismusindustrie sehr gefragt. Wir bilden die Talente von morgen aus, gehören Sie dazu?

Bachelor Studium an der EHL Hotelfachschule Passugg

Bachelor in International Hospitality Management

Die Entwicklung von Management- und Führungskompetenzen stehen im Zentrum des renommierten EHL-Bachelors.

Der praxisorientierte Karriereweg

Wenn Sie sich für den praxisorientierten Weg an der EHL Hotelfachschule Passugg entscheiden, profitieren Sie von einem tieferen und fundierteren Einblick in die Hotellerie und Gastronomie. Sie werden dank Ihrem Studium einen breitgefächerten Überblick über alle Funktionen und Prozesse des Gastgewerbes erhalten und nicht nur operative sondern auch Management-Praktikumserfahrung bei renommierten Betrieben sammeln.

Begeistern Sie sich für Hotelmanagment, Tourismus, Kochkunst, Gästekontakt und Kommunikation? Wollen Sie neben einem Studium auch umfangreiche praktische Berufserfahrung sammeln? Dann ist der Ausbildungsweg an der SSTH der richtige für Sie!

Ausgebucht! Wir haben diesen Sommer im deutschen Lehrgang
zur/zum "Dipl. Hôtelière-Restauratrice / Hôtelier-Restaurateur HF" keine Plätze mehr frei.

Lassen Sie sich auf die Warteliste setzen, entscheiden Sie sich für den Lehrgang in Englisch oder einen Studienstart im Januar 2021.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben Sie sich jetzt

Kontakt

Claudio Usznula Admission Officer und Kontakt an der SSTH Hotelfachschule Passugg

Kontakt

Für Ihre Auskünfte

Als ehemaliger SSTH Student war Claudio Usznula selbst einmal in Ihrer Position auf der Suche nach der passenden Hospitality Management Ausbildung. Zögern Sie nicht, ihn mit Ihren Fragen zu kontaktieren, gerne hilft er Ihnen weiter.

 

Kontakt

Persönliche Studienberatung

EHL Hotelfachschule Passugg

Wir sind Mitglied der EHL Group

Die EHL Hotelfachschule Passugg (SSTH) gehört seit 2013 zur EHL Group. Die EHL Group ist auch Eigentümerin der Ecole hôtelière de Lausanne (EHL), der ältesten und bekanntesten Hotelfachschule der Welt.

Die EHL und die SSTH arbeiten eng zusammen, die Ausbildungslehrgänge greifen ineinander und werden ständig auf die neusten Bedürfnisse der Hotellerie abgestimmt. Seit ihrer Gründung im Jahre 1893 hat die EHL über 25'000 Führungskräfte für die Hotellerie ausgebildet.

Kein Abschluss ohne Anschluss

Da die EHL Hotelfachschule Passugg Mitglied der EHL Group, der weltweiten Nr. 1 der Hotelmanagement-Schulen, ist, können Sie sich jederzeit dazu entscheiden, Ihre Ausbildung weiterzuführen.

Innerhalb der EHL Group profitieren Sie von einem einzigartigen und anerkannten Ausbildungsprogramm: von der beruflichen Grundbildung, über das Hotelmanagement Studium der Höheren Fachschule bis hin zum Bachelor Studium in International Hospitality Management. Dies wird Ihnen national und international alle Türen öffnen.

christian_dangel_direktor_der_legendaeren_kronenhalle_in_zuerich

Ein Gastgeber ist mehr als ein Türöffner

Wer sich für einen Beruf in der Gastronomie oder Hotellerie entscheidet, muss nicht «nur» sein Handwerk lernen, sondern auch bereit sein, in eine ganz besondere Rolle zu schlüpfen: Die des Gastgebers. Dahinter steckt sehr viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Gefragt sind unter anderem Offenheit, Interesse an Menschen, Taktgefühl und ein gutes Gespür fürs Gegenüber. Christian Dangel, Direktor der legendären Kronenhalle in Zürich und EHL Alumni, im Gespräch darüber, was einen guten Gastgeber ausmacht.

Zu dem Interview

Qualifizierung und Rankings von Schweizer Hotelfachschulen

Wie können Sie beurteilen, welche Schweizer Hotelfachschule für Sie am besten geeignet ist?

1440x960-sbp

Unsere aktuellen Ranking Resultate

THE-ICE: I-Graduate Ranking

Das International Centre of Excellence in Tourism and Hospitality Education (THE-ICE) hat aus über 220 teilnehmenden Hotelfachschulen auf der ganzen Welt die EHL Hotelfachschule Passugg (SSTH) und ihren Campus auf folgende Spitzenplätze gesetzt:

#1 Gastgeber Freunde
#2 Ankunft gesamt & Wohn-Assistenz
#3 Campus Umfeld & Visa-Beratung
#4 Happiness
#6 Programminhalte
#7 Multikulturell
#9 Qualität der Dozenten & gute Kontakte


Eduwo Ranking

Über 3'000 Studierende haben ihren Studiengang anhand der Kriterien Dozenten/Lehrer, Ausstattung der Schule, Organisation der Schule, Rahmenangebot/Umfeld und Lehrinhalt bewertet. Die EHL Hotelfachschule Passugg liegt bei den Höheren Fachschulen der Schweiz über alle verschiedenen Bildungsgänge hinweg auf dem dritten Platz. Besonders stolz sind wir auf die 100% Weiterempfehlungsrate unserer Studenten und Absolventen.

Reimagine Education Awards

Die Reimagine Education Awards würdigen die innovativsten Bildungsansätze in einem globalen Wettbewerb. Im laufenden Jahr haben sich 1507 Innovatoren aus 39 Ländern mit ihren Projekten für insgesamt 16 Award-Kategorien im Bildungsbereich beworben. Die EHL Hotelfachschule Passugg wurde mit dem Projekt "Elysium - the multisensory Restaurant and Education Experience" in den Kategorien "Nurturing Employability" und "Social Skills" mit Silber ausgezeichnet.

CEO Insights India

Die EHL Hotelfachschule Passugg wurde von der Zeitschrift CEO Insights India auf Platz 2 im Ranking "10 Most Promising European Educational Institutes for Indian Students 2019" gewählt.

Qualität & Akkreditierungen

Die EHL Hotelfachschule Passugg hat die hohen Qualitätsstandards der folgenden Akkreditierungsinstitute erfolgreich erfüllt:

  • Nach eidgenössischem Rahmenlehrplan anerkannt
    Die SSTH bietet als einzige Hotelfachschule sowohl deutsche, als auch englische HF-Abschlüsse zur/zum Dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur an, die von der Schweizer Eidgenossenschaft anerkannt sind. Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI führt aus: «Die Bildungsgänge HF vermitteln den Studierenden Kompetenzen, die sie befähigen, in ihrem Bereich selbständig Fach- und Führungsverantwortung zu übernehmen. Sie sind arbeitsmarktorientiert und fördern insbesondere die Fähigkeit zum methodischen und vernetzten Denken.»
  • Einstufung als tertiäre Ausbildung
    Die Studiengänge der Höheren Fachschule werden nach nationalem und europäischen Qualifikationsrahmen als tertiäre Ausbildung eingestuft.
  • Ausbildungs-Exzellenz
    Die SSTH hat die Vorakkreditierung für das international renommierte THE-ICE-Qualitätssiegel für Tourismus- und Hotelausbildung erfolgreich abgeschlossen. Damit ist die SSTH jetzt Partner von THE-ICE und wurde als vorbildliche Schweizer Hotelfachschule mit viel "Herzblut" zitiert.
  • Mit der Anerkennung von 90 ECTS Teil des Bologna-Systems
    Die Fachhochschule Westschweiz (HES-SO) hat den deutschen und englischen HF-Studiengang zur/zum „Dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF“ der SSTH mit einer Gleichwertigkeit von 90 ECTS Punkten für den Einstieg in das BSc in Hospitality Management der EHL eingestuft.
    Diese Anerkennung eröffnet SSTH Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, ihre akademische Ausbildung weiter voranzutreiben und direkt in ein Bachelor-Studium einzusteigen.

Quality labels